weihrauchbalsam

zutaten

Weihrauchöl                        50g

Bienenwachs gelb                  7g

Xyliance                                3g

ätherisches Zitronenöl 3 Tropfen

 

Zur herstellung des Weihrauchöls 20g Weihrauch im Mörser fein zerstoßen und mit 100g jojobaöl vermengen.

Jojobaöl, das eigentlich ein wachs ist hat den vorteil der langen haltbarkeit und des geringen eigengeruchs.

man kann auch mandelöl verwenden.

anschließend die weihrauch/öl mischung in einem feuerfesten glas im wasserbad eine stunde extrahieren.

nach dem abkühlen durch ein kaffeefilter filtrieren - das kann allerdings schon einige stunden dauern .......

für den Balsam das bienenwachs und xyliance im weihrauchöl lösen und in die abgekühlte mischung das zitronenöl einrühren.